Google+

Freitag, 30. März 2012

Balea Urea Handcreme

Da ich meine Hände in den letzten Wochen nicht gerade geschont habe, war es nun an der Zeit ihnen wieder ein wenig mehr Pflege zukommen zu lassen. Da stand ich also vor dem Regal mit den Handcremes und konnte mich partout nicht entscheiden. Ich habe dann zu folgender Creme gegriffen und bin endlos begeistert:

Balea Urea Handcreme

Ich finde die Tube sehr schön gestaltet. Die Farben sind frisch und haben mich gleich angesprochen. Der Deckel lässt sich gut öffnen und schließt kräftig (wichtig, wenn man die Creme auch mal in der Handtasche transportieren möchte).

Da ich zur Zeit besonders trockene Hände habe, wollte ich natürlich etwas besonders pflegendes. Eine Creme für trockene Hände mit Urea kam mir da gerade recht. Allerdings war ich zunächst sehr skeptisch, weil "intensiv pflegend" meist auch "fest" und "schlecht einziehend" bedeutet. Dies ist hier jedoch überhaupt nicht der Fall. Die Creme lässt sich super verteilen und in die Haut - besonders auch im Bereich der Nägel - einarbeiten. Ich bin von der enormen Pflegewirkung echt überzeugt und die Creme ist trotzdem leicht und zieht schnell ein. Die Creme hinterlässt ein fantastisches Gefühl auf der Haut und keinen unangenehmen Film. Schon nach wenigen Anwendungen sehen meine Hände wieder richtig gut und gepflegt aus.



Sehr positiv ist außerdem der Geruch der Creme zu erwähnen. Zum Glück fehlt hier der ureatypsische Geruch, der mir meist nicht so gut gefällt. Es fällt schwer, ihn zu beschreiben, aber ich würde sagen, dass er unaufdringlich und frisch ist. Man riecht förmlich die Pflegewirkung. Ich kann kaum aufhören, an meinen frisch eingecremten Händen zu schnuppern...



Insgesamt ein tolles Produkt, das mich auf ganzer Linie überzeugt. Man muss keine Kompromisse bei Pflege und Praktikabilität eingehen. Darüber hinaus bei einem Preis von 1,79 € für 100 ml ein grandioses Preis-Leistungs-Verhältnis.

Donnerstag, 29. März 2012

Farbschutzshampoos mangelhaft

Auch ich habe schon das ein oder andere Mal zu Farbschutzshampoos gegriffen. Offenbar umsonst, wie Stiftung Warentest in einem aktuellen Test herausgefunden hat. 




Dass die Wirkung nicht überragend ist, habe ich mir zwar schon gedacht, aber dass sie so gut wie gar nichts bewirken, hätte ich dann doch nicht vermutet. 

Folgende Tipps sollen laut meiner Recherche dafür sorgen, dass man etwas länger Freude an der künstlichen Haarfarbe hat:

- zu viel Sonne meiden
- Salzwasser gründlich mit Süßwasser ausspülen
- nicht jeden Tag waschen

Mittwoch, 28. März 2012

[TAG] 5 Beauty-Zwangsmaßnahmen

Nachdem ich bei "Frag die Gurus" diesen TAG von Mara entdeckt habe, fühlte ich mich gleich berufen mitzumachen. Hier also meine Top 5 der ungeliebten Beauty-Maßnahmen. 


Augenbrauen zupfen
Meine Augenbrauen sind wirklich nicht üppig, aber ich weiß einfach nicht, was ich mit ihnen machen soll. Ich traue mich irgendwie nicht an größere Formveränderungen heran. Daher zupfe ich nur, was völlig aus der Form fällt und belasse den Rest beim natürlichen Wuchs. Neuerdings habe ich jedoch einen Augenbrauenstift (P2 eyebrow EXPRESS - 021 Perfect Brunette) für mich entdeckt und werde mich dem leidigen Thema "Augenbrauen" vielleicht in Zukunft wieder mehr widmen. Ich habe nämlich festgestellt, dass schön definierte Brauen dem Gesicht gleich viel mehr Kontur geben. Da könnte sich etwas mehr Aufwand vielleicht doch lohnen.


Maniküre
Da meine Fingernägel zur Zeit (durch Renovierung und Umzug) etwas derangiert aussehen, macht Maniküre noch weniger Spaß als sonst. Meist mache ich meine Nägel beim Fernsehen, um währenddessen möglichst viel Ablenkung zu haben. Ich habe weder eine schöne Nagelform, noch kräftige Nägel. Es macht also äußerst wenig Spaß, sich mit meinen Nägel zu beschäftigen, weil mich das Ergebnis nie so richtig begeistert. Da ist Frust vorprogrammiert. Aber da muss man nun einmal durch, weil gepflegte Hände schließlich ein Muss sind.


Pediküre
Da ich jedes Mal genervt bin, wenn meine Füße mal wieder nach Aufmerksamkeit schreien, habe ich die Not zur Tugend gemacht und gönne mir lieber einen entspannende professionelle Fußpflege anstatt selbst tätig zu werden. Ich muss mich nicht verrenken und bekomme dazu noch ein richtiges kleines Wohlfühlprogramm.


Rasieren
Egal wo, egal wann. Rasieren ist einfach nur lästig. Da nützen auch die besten Rasierer und gut duftendes Rasiergel nichts; es nervt.


Haare schneiden
Da ich noch nicht den Friseur meines Vertrauens gefunden habe und auch nie so richtig weiß, was mit meinen Haaren passieren soll, gehe ich nur äußerst ungern zum Haare schneiden. Ansonsten beschäftige ich mich aber ganz gern mit Haarpflege und -styling. 

Montag, 26. März 2012

[traum] Birkin Bag

Bereits in zahllosen Tagträumen sah ich mich mit dieser Tasche überm Arm bei strahlendem Sonnenschein und mit einer großen Sonnenbrille auf der Nase über den Hamburger Jungfernstieg flanieren. Ich stelle mir vor, dass so eine Tasche einen gleich eine ganz andere Haltung einnehmen lässt; voll Würde, Eleganz und Stolz.

Die Birkin Bag

Seit den 1980ern von Hermès produziert (benannt nach der englischen Schauspielerin und Sängerin Jane Birkin), ist sie dank des klassischen Designs eines der legendärsten Accessoires weltweit und immer noch ein Verkaufsschlager. Sie scheint keiner Mode unterworfen und ist daher auch nie "out". Bei einem Verkaufspreis  zwischen 9.000 und 150.000 Dollar (je nach Material und Ausstattung) möchte man der Birkin Bag das auch geraten haben.

Der Traum wird wohl auch ein Traum bleiben müssen, aber ich halte weiterhin die Augen nach einer günstigen Alternative offen, um der Erfüllung des Traums zumindest ein kleines Stück näher zu kommen.

...denn wie die Namensgeberin einst so zart hauchte:

Je t'aime...


Samstag, 24. März 2012

Februar Favoriten

Lieber spät, als nie: meine Favoriten im Monat Februar. Weniger war in diesem Monat einfach mehr.



Balea Pflegende Reinigungstücher 3 in 1
für trockene und sensible Haut
- entfernt sogar wasserfestes Augen-Make-Up, ist gut verträglich und hinterlässt ein gutes Hautgefühl -


Carmex 
Lip Balm
- im Tigel besser als in der Tube; für zarte und gepflegte Lippen -


Balea Aqua Augen Roll-On
- feuchtigkeitsspendend und kühlend; genau das Richtige für müde Augen -