Google+

Montag, 11. April 2016

Das Aufbrauchen geht weiter

Das Aufbrauchen geht weiter

Ich habe in letzter Zeit mal wieder einige Produkte aufgebraucht. Und es freut mich gerade ganz besonders, dass ich euch nicht nur ein paar Kurz-Reviews präsentieren kann, sondern sich meine Schränke inzwischen auch sichtbar geleert haben. Minimalismus, ich komme!

Montag, 28. März 2016

Nike Air Pegasus '83

Nike Air Pegasus '83

Es passiert mir nur selten, äußerst selten. Und wenn ich nicht damit rechne, erwischt es mich einfach. Dann bringt auch alles Zögern und Überlegen nichts mehr, denn: Es ist Liebe und ich MUSS mir dieses eine, ganz besondere Paar Schuhe einfach kaufen.

Donnerstag, 10. März 2016

Garnier SkinActive Hydra Bomb Tages- und Nachtpflege

Garnier SkinActive Hydra Bomb Tages- und Nachtpflege

Puh, ich fürchte, ich war in Beauty-Angelegenheiten in letzter Zeit wirklich ein klein wenig unaufmerksam. Da befreie ich ein Paket von Garnier aus einem ausgesprochen dubiosen UPS-Store und kann kaum fassen, dass ich von den in dem Paket enthaltenen Produkten noch nie zuvor gehört habe. Die neue Pflegeserie SkinActive Hydra Bomb ist gerade neu auf den Markt gekommen und hört sich so gut an, dass ich sie ganz kurz vorstellen möchte. 

Freitag, 29. Januar 2016

Lippenstift mit Alkohol desinfizieren

Lippenstift mit Alkohol desinfizieren

Es gibt vermutlich nicht sooooooo viele Beauty-Produkte, die Frauen-Herzen dermaßen im Sturm erobern wie Russian Red von MAC. Und so ist es kein Wunder, dass sich meine Kolleginnen neulich über ihn her gemacht haben. Jede wollte ihn ausprobieren und hatte kleine Herzchen in den Augen. Ich kann das verstehen. Trotzdem hatte es für mich einen leicht faden Beigeschmack, meinen geliebten Russian Red von anderen benutzen zu lassen. Ich bin da ein wenig eigen. Doch einen Besuch in der Apotheke später und das Problem war gelöst. Ich habe den Lippenstift einfach in Isopropylalkohol (70%) getaucht, ihn vorsichtig mit einem Kosmetiktuch etwas abgewischt und schon war er wie neu. So einfach lässt sich ein Lippenstift mit Alkohol desinfizieren. 

Sonntag, 24. Januar 2016

Garnier Wahre Schätze - Mythische Olive

Garnier Wahre Schätze - Mythische Olive

Wenn ich eine Haarpflegeserie für sehr trockenes, beanspruchtes Haar sehe, wandert mein Blick im Regal der Drogerie normalerweise ganz schnell weiter. Meine Haare sind zwar tatsächlich an den Spitzen sehr trocken, aber der Ansatz fettet halt total schnell nach. Daher greife ich eher zu Volumen-Shampoos. Hätte ich also nicht kurz vor Weihnachten ein kleines Paket von Garnier mit den Produkten der Serie "Wahre Schätze - Mythische Olive" zugeschickt bekommen, hätte ich die Produkte nie und nimmer ausprobiert. Und dann wäre mir echt etwas entgangen. 

Dienstag, 5. Januar 2016

Lippenstift Plum Pop von Clinique

Lippenstift Plum Pop von Clinique
Lange habe ich überlegt, was ich mir von meinem Douglas-Gutschein kaufen soll, den ich schon vor Monaten zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Ich wollte mir von dem Gutschein etwas richtig schönes gönnen, mal nicht auf den Preis achten. Dabei ergab sich dann jedoch das nächste "Problem": Ich hatte plötzlich die Qual der Wahl. Und meine Wahl fiel nun letztendlich auf den Lippenstift Plum Pop von Clinique. 


Sonntag, 3. Januar 2016

Frosted Plum von The Body Shop im Sale

Frosted Plum von The Body Shop

Eigentlich hatte ich bereits vor Weihnachten ein Auge auf die Frosted Plum Serie von The Body Shop geworfen. Ich stand schon mit läuchtenden Augen im Laden und konnte mich kaum an dem wunderbaren Duft satt schnuppern. Doch so sehr ich viele Sachen von The Body Shop auch mag, bin ich meist zu geizig um sie mir zu kaufen. Ich verschenke die Produkte sehr viel häufiger, als dass ich sie mir mal selbst gönne. Als ich nun aber entdeckt habe, dass es aktuell (unter anderem) die Weihnachtsprodukte im Sale gibt, konnte ich aber nicht mehr widerstehen. Daher habe ich zugeschlagen und mir das Duschgel (5,- €), das Peeling (10,- €) und die Body Butter (10,- €) gekauft. Mit den Preisen konnte ich leben, auch wenn ich es immer noch nicht günstig finde.


Donnerstag, 31. Dezember 2015

Bye Bye 2015 - Hello 2016

Bye Bye 2015 - Hello 2016


Wie kann es nur sein, dass das Jahr 2015 nun tatsächlich schon wieder vorbei sein soll? Das ist einfach unglaublich! 

Wenn ich das Jahr so vor meinem geistigen Auge noch einmal Revue passieren lasse, muss ich sagen, dass es insgesamt ein ziemlich tolles und aufregendes Jahr war. Es gab für mich und die wunderbaren Menschen um mich herum einige Erfolge zu feiern, ich habe durch aufregende Reisen meinen Horizont erweitert und mich auch persönlich weiterentwickelt. So ganz fertiggebacken fühle ich mich zwar noch nicht, aber ich konnte einige wertvolle neue Erkenntnisse für mich verbuchen. Und ein paar davon möchte ich natürlich auch in Zukunft weiter mit euch teilen. Als ich vor einigen Jahren angefangen habe zu bloggen, wusste ich noch gar nicht so recht, wohin mich meine Beauty-Reise führen würde. Nach einigen Experimenten, Fehlkäufen und mal mehr, mal weniger intensivem Hadern mit mir selbst, weiß ich aber immerhin langsam, wer ich bin und was ich will.

Freitag, 25. Dezember 2015

Frohe Weihnachten



Ich wünsche euch ganz besonders frohe Weihnachten und hoffe, dass ihr euch im Kreise eurer Liebsten und mit vollgefutterten Bäuchen auch über ein paar schöne Geschenke freuen könnt! 

Und da Schnee gerade leider nicht in Sicht ist, bekommt ihr ihn von mir nun zumindest in Form eines künstlerisch höchst wertvollen kleinen Schneemannes ;-)

Sonntag, 29. November 2015

Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner

Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner

Unter dem Schlagwort #pandaaugen hat Nivea im Sommer diesen Jahres die In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner auf den Markt gebracht. So positiv die Posts zu dem Bloggerevent zur Markteinführung auch waren, so durchwachsen (bis negativ) waren die meisten Meinungen zunächst zum Produkt selbst. Ich habe jedoch das Gefühl, dass die allgemeine Meinung diesem Produkt gegenüber in letzter Zeit deutlich gestiegen ist, seit Bloggerin und YouTuberin Shenja aka Incipedia es für eine reizarme Gesichtsreinigung empfohlen hat. Gerade wegen dieser unterschiedlichen Stimmen zu der In-Dusch Waschcreme und Make-Up Entferner habe ich umso mehr gefreut, als mir Rossmann das Produkt zum Testen zugeschickt hat.